Home

 

Besondere Veranstaltung 2005
Konzert mit Andreas Schuss

 

"Von Bach... ...bis Gospel"

Virtuose Traummelodien auf Panflöte, Saxophon und Klangpedalen
Das Konzert fand am 13. März 2005 statt.

Konzertgottesdienst mit dem Multi-Instrumentalisten Andreas Schuss - Beliebte Melodien und besinnliche Eigenkompositionen auf Panflöte, Saxophon & Klangpedalen

Einen ganz außergewöhnlichen Musikgenuss präsentiert der Multi-Instrumentalist und Panflötenvirtuose Andreas Schuss. Am Sonntag, 13.03.2005 stellt der Musiker um 17.00 Uhr in der Ev. meth. Christuskirche, Merianplatz 13, sein aktuelles Konzertprogramm "Traummelodien - Von Bach... ...bis Gospel" vor. Barocke Meisterwerke in neuem Gewand, jiddische Klezmerklänge, schwungvolle Gospels und tiefgehende Spirituals werden ebenso erklingen wie die Eigenkompositionen des Multi-Instrumentalisten - die mal zum Träumen mal zum Mitklatschen einladen.
Dabei erwartet die Zuhörer eine in Europa einzigartige Attraktion, denn der einfallsreiche Künstler spielt mit sich selbst im Duett. Auf den Klangpedalen, einem Klavier für die Füße, erzeugt Schuss in atemberaubender Geschwindigkeit komplexe Harmonie- und Rhythmusstrukturen über denen sich Panflöte und Saxophon mit gefühlvollen Melodielinien ausbreiten. So entsteht eine beeindruckende Klangfülle, die man einem einzigen Musiker nie zutrauen würde.
Wenn Andreas Schuss auf seinen Instrumenten spielt, schafft er eine entspannte Atmosphäre, die die Zuhörer einlädt ihre Seele "baumeln zu lassen". Verbunden werden die Stücke durch kurze Moderationen, in denen der sympathische Siegerländer augenzwinkernd Geschichten von den kleinen Dingen des Lebens und seinen Erfahrungen mit Gott erzählt.
Andreas Schuss arbeitete zunächst als Produzent und Begleitmusiker einiger renomierter Panflötenvirtuosen, ehe er mit dem Instrumentalensemble "Andante Virtuoso" selbst als Panflötenspieler und Saxophonist auftrat. Seit 1996 ist er mit großem Erfolg auch als Solist unterwegs. Sein ausgesprochen warmer Ton, sein Humor und die Vielfalt der Musikauswahl begeistern junge und alte Menschen gleichermaßen. Eine Fülle von CD-Einspielungen und über 120 Konzerte jährlich zeigen das Schuss ein gefragter Instrumentalinterpret ist, der die Nähe zum Publikum stets sucht.

Weitere Infos auf der privaten Homepage von Andreas Schuss:

www.andreas-schuss.de (öffnet neues Fenster)

 

Evangelisch-methodistische Kirche - Christuskirche,  Merianplatz 13,  60316 Frankfurt