Home

 

Besondere Veranstaltung 2009
Gemeindefreizeit in Kaub am Rhein

 

"Von einem, der zu träumen wagte"
Die Freizeit fand vom 11. - 14. Juni 2009 statt.
Gemeindefreizeit am Fronleichnamswochenende

Am Donnerstag brachen etwa 50 Teilnehmer bei noch recht wechselhaftem Wetter auf. Umso größer war die Freude, als wir bei Sonnenschein im kleinen Ort Kaub ankamen. Kaub liegt auf der rechten Rheinseite – zwischen Rüdesheim und Koblenz. Das CVJM-Gästehaus Elsenburg hat einen wunderschönen Ausblick auf den Rhein und die Burg Pfalzgrafenstein, die auf einer Felsinsel im Rhein steht. Auf dem Programm der Gemeindefreizeit stand u. a. ein Ausflug in die Stadt Bacharach auf der anderen Rheinseite. Während einer unterhaltsamen und abwechslungsreichen Stadtführung konnten wir die mittelalterliche Stadtmauer begehen und den Ortskern erkunden. Außerdem bot die herrliche Umgebung bei gutem Wetter die Gelegenheit zu einer Wanderung oder zur Teilnahme an einem Schiffsausflug auf dem Rhein.
Unsere Gemeindefreizeit stand unter dem Leitsatz „Von einem, der zu träumen wagte“. Bei gemeinsamen Andachten und Bibelarbeiten haben wir uns zum einen mit Paulus und der Geschichte des reichen Jünglings beschäftigt. Das Thema „Träumen“ haben wir aber vor allem anhand der Geschichte des Zachäus behandelt. Einige Stücke aus dem Musical „Zachäus Zastermann“ wurden zusammen einstudiert und zum Abschluss der Gemeindefreizeit vorgetragen.
Bei diesen gemeinsamen Ausflügen, Andachten, Gesprächen und Spielen konnten sich die Teilnehmer besser kennen lernen und die Gemeinschaft pflegen. Auch die acht Kinder konnten gemeinsam basteln, singen und spielen. 
Es war eine gelungene Gemeindefreizeit. Der Abschied am Sonntag ist allen Teilnehmern sehr schwer gefallen, aber alle freuen sich bereits jetzt auf die kommende Gemeindefreizeit.
Matthias Werth

 

Evangelisch-methodistische Kirche - Christuskirche,  Merianplatz 13,  60316 Frankfurt