Evangelisch-methodistische Kirche
Christuskirche
Frankfurt-Innenstadt
Besondere Veranstaltung 2013
"Kammerchor der Ginnheimer Kantorei"

 

"Frühlingskonzert"
Das Konzert fand am 10. März 2013 statt.

Konzertrückschau


Frühlingskonzert mit dem Kammerchor der Ginnheimer Kantorei

Am 10. März 2013, einem eher nasskalten Sonntagnachmittag, begrüßte Pastor Uwe Saßnowski in der fast voll besetzten Christuskirche die Mitwirkenden und Zuhörer zu dem Frühlingskonzert das unter dem Motto „Liebe und Leid im Walzer und im Musical“ stand.

Die Mitwirkenden waren: Kammerchor der Ginnheimer Kantorei, an der Harfe Sarah Burow, 
Klavierbegleitung Ilona Sándor und Detlef Münkler – die Leitung hatte Bernd Lechla

Der Kammerchor bestehend aus ca. 20 Sänger/Innen ist aus der Ginnheimer Kantorei entstanden. In der jetzigen Form besteht der Chor seit 2009. Das Ensemble wird individuell für spezielle Projekte zusammengestellt, ist stimmlich ausgewogen und musiziert auf hohem, musikalischem Niveau.
Eine Konzertreise im März 2010 führte den Chor in die Toskana, wo er am zweiten internationalen Chorfestival in Montecatini Terme mit großem Erfolg teilnahm. 

Das Programm, welches von Bernd Lechla moderiert wurde, umfasste folgende Stücke.


Johannes Brahms (1833-1897): Aus dem Liebeslieder-Walzer, op 52
- Rede Mädchen, allzu liebes
- Ein kleiner, hübscher Vogel nahm den Flug
- Am Donaustrande, da steht ein Haus
- Vögelein durchrauscht die Luft
- Nachtigall, sie singt so schön u. a.

Begleitet wurde der Chor am Klavier und Ilona Sándor und Detlef Münkler, die Ihr Können bei den Brahms Liedern zu vier Händen unter Beweis stellten.

Andrew L. Webber (* 1948): Phantom of the Opera - Musikalbearbeitung für Harfe
- The Phantom of the Opera
- Think of me
- Angel of music

Frederick Loewe (1901-1988): My Fair Lady – Musical Querschnitt
- Ich hätt’ getanzt heut Nacht
- Nur ein Zimmerchen irgendwo
- Mit’ nem kleinen Stückchen Glück
- In der Strasse wohnst Du

George Gershwin (1898-1937): Porgy and Bess, Amcerican Folk Opera Medley
- I got plenty o’ nuttin an’ nuttin’s plenty fo’ me
- Summertime an’ the livin’ is easy
- But it ain’t necessarily so
- There’s a boat dat’s leavin’ soon for New Your

Leonard Bernstein (1918-1990): West Side Story – Musical Medley
- Tonight
- I feel pretty
- Maria
- Amercia
- One hand, one heart
- Somewhere

Die Zuhörer ließen sich von den Melodien aus den weltbekannten Musicals begeistern und mitreißen was auch bei dem jeweiligen Applaus zum Ausdruck kam.

Als Zugabe erklang nochmals „In der Strasse wohnst Du“ aus My Fair Lady

Irmgard Wend

Evangelisch-methodistische Kirche - Christuskirche,  Merianplatz 13,  60316 Frankfurt