Home

 

Besondere Veranstaltung 2013
Konzert für alle mit Konzertpianistin Anna Tyshayeva

Zu diesem Konzert gibt
es leider
keine Fotos.

 

"Neujahrskonzert"
Das Konzert fand am 19. Januar 2013 statt.
Anna Tyshayeva
Anna Tyshayeva     (Foto: Sabine Lippert)

Klavierkonzert mit
Anna Tyshayeva

Fantasie, hohe künstlerische Reife, Sensibilität und Leidenschaft zeichnen das Spiel der Konzertpianistin Anna Tyshayeva aus. Von der Presse wurde sie als „Poetin am Flügel“ und "Tastenkönigin" mit "vollendeter Darbietung" und „ihrer besonderen Art, dem Publikum Klavierwerke näher zu bringen“ gefeiert und von der Fachwelt für die Intensität ihres Ausdrucksvermögens, natürliche und unverkrampfte Musikalität, Intelligenz, gesundes Stilempfinden und spieltechnische Eleganz hoch gelobt.

Die Pianistin lebt in Frankfurt am Main und ist eine international konzertierende Solistin und Kammermusikerin.



Vita Anna Tyshayeva

Sensibilität, Leidenschaft, Fantasie und hohe künstlerische Reife zeichnen das Spiel der Konzertpianistin Anna Tyshayeva aus. Von der Presse wurde sie als "Tastenkönigin" mit "vollendeter Darbietung" gefeiert und von der Fachwelt für die Intensität ihres Ausdrucksvermögens, Intelligenz, gesundes Stilempfinden und spieltechnische Eleganz hoch gelobt. Die in Frankfurt am Main lebende Pianistin ist eine international konzertierende Solistin und Kammermusikerin und regelmäßig Gast renommierter Konzertreihen und Musikfestivals. Neben ihren zahlreichen Auftritten in Deutschland führten sie Konzerte bereits nach Dänemark, Belgien, Italien, Frankreich, Japan, in die Slowakei, die Schweiz und in die Ukraine. 

Anna Tyshayeva wurde in Odessa/Ukraine geboren. Zunächst studierte sie am Musikgymnasium für Hochbegabte und am staatlichen Konservatorium ihrer Heimatstadt bei Prof. Nikolaj Kryzhanovsky. Nach ihrem Wechsel in die BRD führte sie ihre künstlerische Ausbildung an der Frankfurter Musikhochschule in der Klasse von Prof. Irina Edelstein fort. Nach ihrem Abschluss war sie Studentin der Fortbildungsklasse an der Musikhochschule Nürnberg bei Prof. Wolfgang Manz und der Solistenklasse bei Leonid Dorfman an der Musikhochschule Trossingen. Orgelunterricht bei Prof. Reinhardt Menger ergänzte ihren künstlerischen Werdegang. Sie schloss ihr Studium mit dem Konzertexamen erfolgreich ab (Konzert in G-Dur von M. Ravel für Klavier und Orchester im Konzerthaus Trossingen) 

Anna ist Preisträgerin vieler internationaler Klavierwettbewerbe, u.a. gewann sie
den 1. Preis beim Internationalen "A.Scriabine" Wettbewerb in Paris, 
den 1. Preis beim DAAD-Wettbewerb, 
den 1. Preis und Publikumspreis beim Wettbewerb der "Da Ponte" Stiftung.
Aufgrund ihres herausragenden Talents war sie Stipendiatin der Yehudi Menuhins Stiftung "Live Music Now" und "Pestalozzi-Stiftung".

 

 

 

Evangelisch-methodistische Kirche - Christuskirche,  Merianplatz 13,  60316 Frankfurt