Evangelisch-methodistische Kirche
Christuskirche
Frankfurt-Innenstadt
Besondere Veranstaltung 2016
Konzert mit dem Pianisten Clemens Kröger

 

"Tastentänze"
Das Konzert fand am 31. Januar 2016 statt.

Konzertrückschau


Tastentänze mit Clemens Kröger

Ein herzliches Willkommen durch Christoph Wend galt dem Pianisten Clemens Kröger aus Hamburg, welcher die Konzertreihe M13 für das Jahr 2016 unter dem Thema „Tastentänze aus Spanien und Lateinamerika“ eröffnete.


Doch zunächst will ich Ihnen den Künstler kurz vorstellen. Clemens Kröger hat Klavier und Gesang studiert und an
zahlreichen Musikhochschulen und Universitäten Gastkonzerte gespielt. Als Gastdozent hat der an deutschen und internationalen Musikhochschulen u. a. in Havanna / Cuba seine Tätigkeiten ausgeübt.
Im Januar 2008 konzertierte er u.a. mit Werken von Ernesto Lecuona, der auch der kubanische Gershwin genannt wird, in Havanna/Cuba.

Clemens Kröger spielt ca. 100 Konzerte pro Jahr und hat als Solist, Kammermusiker und Arrangeur Akzente gesetzt. Kinderkonzerte zusammen mit Martin Sieveking als Erzähler sind ebenfalls ein wichtiger Teil seiner Arbeit. Des Weiteren ist er ein leidenschaftlicher Tänzer.


Die Idee des „Tanzes“ zieht sich wie ein roter Faden durch das Programm „Tastentänze“, das Clemens Kröger auch moderierte. Der Zuhörer besucht gewissermaßen musikalisch viele berühmte Orte und Regionen Spaniens und Lateinamerikas und findet hier die jeweils typischen Tanzstile wie Flamenco, Tango und sogar rhythmische Vorläufer der kubanischen Salsa wieder.


Die Zuhörer durften auf das nachstehend genannte Programm mit den charakteristisch sehr ausgeprägten Stücken gespannt sein, die von Clemens Kröger musikalisch hervorragend zu Gehör gebracht wurden.


aus der englischen Suite e-moll
  Joh. Seb. Bach
Nocturne
  Frederic Chopin
Oblivion
  Astor Piazzolla
  (1921-1992)
Danzas Cubanas:
Interrumpida
La Cardenense
Ahi viene el Chino
  Ernesto Lecuona*
  (1895-1963)



Danza Afro-Cubanas:
La comparsa (ein Tanz in der Karnevalszeit)
Ernesto Lecuona

Pan con Timba (Salsa)
  Aldo Lopez
Canción
Danza del molineiro
  Manuel de Falla
  (1876-1946)
Granada
  Isaac Albeniz
  (1860-1909)
Zambra Gitana
San Francisco el Grande
  Ernesto Lecuona

El Amor y la Muerte
  Enrique Granados
  (1867-1916)
Andalucía
Alhambra
Malagueña
  Ernesto Lecuona


Eine „Sinfonia“ von J. S. Bach als Zugabe rundete diesen Nachmittag ab. 

Mit entsprechendem Applaus belohnten die Zuhörer den Künstler dieses Konzertes.
IW

Evangelisch-methodistische Kirche - Christuskirche,  Merianplatz 13,  60316 Frankfurt